Die Oper von Sydney/New South Wales

Diese Oper, entworfen vom dänischen Architekten Jorn Utzon, ist wohl eines der berühmtesten Gebäude der Welt. Die Grundsteinlegung erfolgte 1959, die Einweihung 1973 durch Queen Elisabeth II.

7 Millionen australische Dollar waren geplant, 102 Millionen Dollar hat dieses Gebäude bis zu seiner Fertigstellung verschlungen. Heute ist die Oper nicht nur ein beliebtes touristisches Ziel, sondern ein Muß bei einem Besuch in Sydney.